Unsere Philosophie

Wir verstehen Coaching als die personenzentrierte Beratung zum Zweck der Leistungssteigerung, zum Erwerb neuer Fähigkeiten, zur Auswertung gemachter Erfahrungen, zur Reflexion emotionaler Erfahrungen, für gemeinsames Nachdenken und Konfliktbearbeitung, für das Ausprobieren neuer Verhaltensweisen, die Vorbereitung persönlicher Entscheidungen und Entwicklung von Lösungsalternativen.

Der Coach gibt Feedback und reflektiert zusammen mit Ihnen kurz- und langfristige Ziele und Gefühle sowie situative Bedingungen. Das eigene Verhalten, die Ziele und Erwartungen der beteiligten anderen Personen werden beleuchtet sowie Möglichkeiten und Mittel zur Verbesserung der Zielerreichung entwickelt. Der Fokus ist auf Ihre zukünftige Entwicklung gerichtet. Spontaneität in unserem Coachingprozess ist gewollt. Wir begleiten Sie und konfrontieren Sie. 

Bevorzugte Themen / Arbeitsschwerpunkte

Krisenintervention, Krisenbewältigung, Lebenskrisen, Selbstwertkrisen, Persönlichkeitsentwicklung, beruflicher Stress, Entscheidungsfindung, Lebensplanung, Verlust, Trennung, Partnerschaft, Paarkommunikation, Nähe und Distanz in der Partnerschaft, Paarkonflikte und Beziehungskrisen, Paare in Umbruchsituationen, Sexualität und sexuelle Schwierigkeiten, Eltern sein und Paar bleiben, berufliche Orientierungshilfen, Mediation – Findung fairer Wege aus der Beziehung.

Erfahrung und Methoden

Coaching-Kompetenz erwirbt man sich durch eine gute Ausbildung und eigene breite beruflicher Erfahrung in allen Etagen von Unternehmen, im häufigen Zusammensein mit Menschen in Alltags- und auch Ausnahmesituationen.

Die richtigen Methoden einsetzen zu können heißt, eine Vielzahl sehr guter zu kennen und genutzt zu haben. Neben klassischen Methoden wie Transaktionsanalyse und NLP, der Körpersprache, des Auftretens und Aussehens, der Entwicklung von Empathie und emotionaler Intelligenz, der Wertvorstellungsanalyse, des Mindmapping, des Zeitmanagement, der Zielfindung, der Kommunikationsfähigkeit, der Visualisierung des (positiven) Denkens, des Wissens um Überzeugungsfähigkeit / Rhetorik verfügen wir über erprobte Übungen und Analysen, die wir Ihren Rahmenbedingungen und Ihren Wünschen anpassen.

Sollten sich die Rahmenbedingungen ändern, so passen wir den Coachingprozess an, ohne ihn dabei ziellos werden zu lassen. Wir erlauben es uns und Ihnen "über Nacht" schlauer zu werden. Unsere Kunden sagen, dass die während des Coachings gemachten Erfahrungen reich, schnell umsetzbar und herausfordernd waren.

Diskretion, mehr als Ehrensache

Der Coach lernt seinen Klienten aus der Nähe kennen und dieser schätzt gerade die Distanz, die der Coach mitbringt.

Ein externer, finanziell unabhängiger Coach kann Anregungen geben, die zu neuen Lösungen führen. Er ist frei genug Unbequemes anzusprechen. Nur er kann einen Auftrag ablehnen oder an einen kompetenteren Partner abgeben. Dritten gegenüber besteht vollständige Verschwiegenheit ( bei Gesprächen mit Supervisoren wird anonymisiert ).

Den Ort des Coachings bestimmen sie als Klient je nach seiner persönlichen Disposition.

Auch nach einem erfolgreichen Coaching lassen wir Sie nicht alleine. Wir bieten jedem Klienten einen Post-Coaching-Service an. Telefonisch oder via Internet.

 

Home - Impressum - aktuelle Seite zu Favoriten hinzufügen

(c) 2006 by Alfred E. Miess
Alle Angaben ohne Gewähr.